Donnerstag, 24. März 2011

Der Filmfreek sucht "Die besten Filme aller Zeiten": CINEtologische Top10

Am 02.03.2011 hat sich der Filmfreek in Kooperation mit dem Meinungs-Blog dazu entschlossen, eine neue Blog-Reihe ins Leben zu rufen: Gesucht wird Die Top 10 der besten Filme aller Zeiten als "unsere ganz eigene Version der besten Filme aller Zeiten" auf die "jeder von euch [...] persönlich Einfluss [...] nehmen" kann.

Was könnte es für einen passenderen Veröffentlichungsanlass geben, als die TV-Ausstrahlung des unangefochtenen Lieblingsfilms des Gründer-CINEtologen:

Königreich der Himmel - heute um 20:15 Uhr auf Vox!

Ansonsten gilt aber: Wenn der Gründer-CINEtologe nun seine persönlichen 10 Filmfavoriten mit einer Nummerierung versieht, dann ist die Reihenfolge als nachrangig anzusehen. Auch finden sich darunter (auch nach dem intensivsten Suchvorgang) nicht die beiden Triologien Herr der Ringe und Matrix - sie sind darüber erhaben und bedürfen keiner Erwähnung in diesem Rahmen.

#01 Königreich der Himmel
#02 Sin City
#03 300
#04 The Dark Knight
#05 V wie Vendetta
#06 Hautnah
#07 Mr. Nobody
#08 Gladiator
#09 Inception
#10 Coraline

Und nun ermuntere ich auch meine Leser dazu, sich am Schöpfungsprozess der Großen Liste der "gezehnten" Filme des Filmfreek einzubringen.
Tut es.
Ernsthaft.

Kommentare:

  1. Fight Club muss natürlich noch rein. Up, Pulp Fiction und Requiem for a Dream fehlen auch noch.
    Sin City, Dark Knight, Coraline - passt.
    Hm, das sind erst 7, dann kommen noch Back to The Future, Star Wars V und die LotR-Trilogie dazu!

    AntwortenLöschen
  2. @Gründer-CINEtologe Top Liste! Nur bei Coraline und Hautnah erscheint ein kleines Fragezeichen über meinem Kopf. Aber Geschmackssache:-D

    @Dos Corazones: Darf ich das schon als deine Top 10 sehen oder kommt da noch was "offizielles";-)

    AntwortenLöschen