Montag, 1. Januar 2018

Rückschau 2017: annähernd so viele Kino- wie Heimkinofilme

Hoch geschätzte verbliebene Page-Impressionisten von CINEtologie,

es ist wieder einmal an der Zeit, dass der Gründer-CINEtologe das zurückliegende, bewegt bebilderte Jahr 2017 auf den Punkt bringt.

In den zurückliegenden 12 Monaten des Jahres 17 nach dem Jahrtausendwechsel wurden
in dafür vorgesehenen Lichtspielhäusern in Augenschein genommen sowie
  • 49 Veröffentlichungen (mit zusammengenommen 7.278 Heimkinofilmminuten), darunter:
    • 12 d2v-Releases,
    • 17 in Form von VoD,
    • 14 TV- sowie
    • 2 Serien-Sichtungen
      (davon 1 nach 1. Staffel abgebrochen!)
im Heimkino beäugt.

Damit blickt der Gründer-CINEtologe auf zusammengenommen 12.109 Minuten (das sind aufgerundete 202 Stunden!) vor flimmernden Bildschirmen und Leinwänden zurück.